Wie kann man das morgenradio hören?

Es gibt viele Möglichkeiten, kostenlos die neueste Folge des Morgenradio zu hören! Zum Beispiel direkt im Browser: Einfach auf morgenradio.de vorbeischauen, die neueste Folge ist immer vorne auf der Startseite!

Das Morgenradio ist ein Podcast und deshalb in jedem Podcatcher* zu finden und zu hören.

*Podcatcher? Was ist DAS denn jetzt wieder?

Das sind Apps, mit denen man ganz einfach Podcasts abonnieren und hören kann. Der Podcatcher macht die ganze Arbeit im Hintergrund, man muss ihm nur einmal den Weg zeigen.

Für jedes Betriebssystem gibt es eigene Programme, um Podcasts anzuhören. Hier einige verbreitete Varianten:

Für den Mac: iTunes, Overcast, miro 
Für Windows: iTunes, miro
Für das iPhone: Das iPhone hat schon einen Podcatcher im Betriebssystem, der einfach „Podcast“ heißt. Alternativen sind Overcast, Podcat oder Pocket Cast oder viele mehr…
Für Android: Am verbreitetsten sind AntennaPod und Podkicker, aber Google hat jetzt eine eigene Software, die auch Podcasts heißt.
Für Linux: Hier gibt es Banshee, PodParadise oder gPodder – allerdings habe ich zu diesen Programmen keine Erfahrungen…


Mit dem ihr auch zahlreiche andere interessante Sendungen hören könnt. Ein Riesenverzeichnis findet ihr auf fyyd.de – das könnt ihr einfach nach euren Lieblingsthemen und Stichwörtern durchsuchen. Oder bei Apple Podcast. Es gibt auch kuratierte Verzeichnisse mit Empfehlungen, wie z.B. 99Podcasts  oder Podcorn .


Alles klar? Falls es noch Fragen gibt, dann nervt Herrn Wunderlich gerne per Email! Der mag das!


Alternativ: Das Morgenradio runterladen*

*Runterladen? Einfach wie Musik hören?

Manchmal reist man in Gegenden, wo es partout keinen Empfang gibt. Und da möchte man etwas Gutes zum Hören dabeihaben. Unsere Sendungen könnt ihr einfach als MP3-Dateien herunterladen und anhören und verwalten wie eure Musik auch!

Unter jedem Blogpost, aber über dem Link zum gespielten Musiktitel, findet sich eine Textzeile.
Die lautet „Download der Episode hier“. Und das „hier“ ist der direkte Link zur MP3-Datei der Sendung.

Ihr könnte euch also eine ganze Lieblings-Bibliothek mit unseren Sendungen zulegen und einfach wie Musik auf eurem Smartphone, Laptop, Tablet oder Rechner hören!

Momentan, Stand Mitte Juni 2019, reichen alle Sendungen zusammen für über 200 Stunden  Morgenradio! Das reicht sogar für einen Flug zum Mond.


Bei Problemen:

Sollte diese Anleitung euch nicht weiterhelfen und ihr braucht Hilfe, dann nervt Herrn Wunderlich gerne per Email! Der mag das! Wir antworten dann so schnell wie möglich!

Viel Spaß also mit dem Morgenradio!
Eure Frau Anders und euer Herr Wunderlich