Kostenlos abonnieren

Auf Wunsch unserer Hörenden haben wir die Inhalte in Kategorien aufgeteilt. Wer nur nachdenken will oder nur lachen: Bitte sehr!

Hier alle Podcasts, mit Links zum RSS-Feed und populären Podcast-Programmen und einer Vorschau auf die letzten fünf Folgen:

Alle Geschichten

RSS-FeedGoogle PodcastApple PodcastSpotifyfyydStitcherDeezer


Die letzten Sendungen dieser Kategorie:

  • Maggie Dickson erzählt dem verrückten Engländer für fünf Shilling die grausame Geschichte, wie sie – gegen alle Wahrscheinlichkeit – die freieste Frau Schottlands wurde.
  • Nadine will nur weg aus diesem Kaff, wo alle sie „neureich“ nennen. Doch ihr fehlen, nach der Taschengeldkürzung, die Mittel. Bis zum Zeugnistag …
  • Alma Mahler-Werfel findet im heutigen Hörspiel heraus, ob ihr Ex Oskar Kokoschka sich eine Puppe nach ihrem Vorbild hat fertigen lassen und was an den Dingen wahr ist, die „man so hört.“
  • Kapitel aus „Das boxende Kangüruh“. 1925, Isla di Corvo: Zillie hat ihren Job als Privatlehrerin noch nicht begonnen, als sie zu einem Rundflug eingeladen wird.
  • Unsere Weihnachtsgeschichte spielt in einer kleinen Stadt in der Normandie, in jenem harten Winter, der dem Krieg unmittelbar folgte. Bestimmte Dinge lassen sich nicht mehr unter den Teppich kehren in dieser „Heiligen“ Nacht.

Phantastische Geschichten

RSS-FeedApple PodcastSpotifyfyydStitcherDeezer


Die letzten Sendungen dieser Kategorie:

  • Unsere Weihnachtsgeschichte spielt in einer kleinen Stadt in der Normandie, in jenem harten Winter, der dem Krieg unmittelbar folgte. Bestimmte Dinge lassen sich nicht mehr unter den Teppich kehren in dieser „Heiligen“ Nacht.
  • Hercule Poirot und sein Adlatus Hastings haben nicht alle Fälle lösen können. Wie starb Samantha Willard? Und wie lässt sich ihr Auftauchen nach der Beerdigung erklären?
  • Ich sitze, in unserer kleinen Bucht, und warte. Schon seit Stunden. Komisch, ich habe die Geschichte noch niemandem erzählt. Die Geschichte, warum ich warte. Auf sie. Ich habe noch niemandem von ihr erzählt!
  • Als Geld noch Wert hatte, stand die Wohnung neben unserer immer leer. Vor kurzem ist jemand eingezogen. Die Witwe Szekèly, von der die Leute behaupten, sie sei eine Hexe. Alles Aberglaube!
  • Für Peter lohnt sich das Leben nicht mehr. Er steht auf einem Hochhaus, bereit zu springen, als auf einmal eine verführerische Frau neben ihm erscheint …

Nachdenkliche Geschichten

RSS-FeedApple Podcast SpotifyfyydStitcherDeezer


Die letzten Sendungen dieser Kategorie:

  • Eine Geschichte von Herrn Wunderlich für Frau Anders und für alle, die als Kinder auch eingesperrt oder geschlagen wurden. Quanah mit der großen Seele ist an eurer Seite!
  • Ich sitze, in unserer kleinen Bucht, und warte. Schon seit Stunden. Komisch, ich habe die Geschichte noch niemandem erzählt. Die Geschichte, warum ich warte. Auf sie. Ich habe noch niemandem von ihr erzählt!
  • Ich lebe gar nicht mehr mein eigenes Leben, so halten die beiden mich auf Trab. Heute musste ich alles im Kühlschrank frittieren! Aber ich habe schon eine Idee.
  • Die berühmteste Kummerkastentante der Welt nannte sich „Abby“. Nach 40 Jahren lässt ihr Gedächtnis nach und ihre Nachfolgerin schreibt einen Spickzettel – den sie uns heute vorliest.
  • Ein junger Mann erklettert das Centre Pompidou, um sich zu Tode zu stürzen. Ein Glückstreffer für mich! Wo ist das nächste Straßencafè, um das Spektakel zu verfolgen?

Geschichtliche Geschichten

RSS-FeedApple PodcastSpotifyfyydStitcherDeezer


Die letzten Sendungen dieser Kategorie:

  • Maggie Dickson erzählt dem verrückten Engländer für fünf Shilling die grausame Geschichte, wie sie – gegen alle Wahrscheinlichkeit – die freieste Frau Schottlands wurde.
  • Alma Mahler-Werfel findet im heutigen Hörspiel heraus, ob ihr Ex Oskar Kokoschka sich eine Puppe nach ihrem Vorbild hat fertigen lassen und was an den Dingen wahr ist, die „man so hört.“
  • Weder Fred Astaire noch Ginger Rogers waren bekannt dafür, besonders ergiebige Interview-Partner zu sein. Darum haben wir uns unser Traum-Interview selber erfunden!
  • Das Stück „Der eingebildete Kranke“ ist ein großer Erfolg, obwohl Molière auf der Bühne verstirbt. Immerhin: So können Madeleine Béjart und er, posthum, einen Blick zurück auf ihr Leben werfen.
  • Lola Bach liegt mit TBC im Sanatorium, als sie von einem alten Verbündeten besucht wird. So schwelgen der berühmteste Rechtsanwalt der Weimarer Republik und Deutschlands erste Nackttänzerin in Erinnerungen.

Comedy

RSS-FeedApple PodcastSpotifyfyydStitcherDeezer


Die letzten Sendungen dieser Kategorie:

  • Nadine will nur weg aus diesem Kaff, wo alle sie „neureich“ nennen. Doch ihr fehlen, nach der Taschengeldkürzung, die Mittel. Bis zum Zeugnistag …
  • Amos Lebensziel ist es, „Couch Potato“ zu sein. Eh' alles schnurz und schnuppe. Da kann eine Nachricht von Gott auf dem Handy auch nicht viel ändern, oder?
  • Für Peter lohnt sich das Leben nicht mehr. Er steht auf einem Hochhaus, bereit zu springen, als auf einmal eine verführerische Frau neben ihm erscheint …
  • Im Familienurlaub erreicht mich die Nachricht, dass unser Goldfisch gestorben ist. Warum kann ich nicht mehr aufhören zu weinen?
  • Der reiche Nachbar ist entführt, die Frau wird angerufen – Toni und seine Freundin werden bald nur so im Geld schwimmen. Welche Probleme sollte es schon geben?

Erlebte Geschichten

RSS-FeedApple PodcastSpotifyfyydStitcherDeezer


Die letzten Sendungen dieser Kategorie:

  • Nadine will nur weg aus diesem Kaff, wo alle sie „neureich“ nennen. Doch ihr fehlen, nach der Taschengeldkürzung, die Mittel. Bis zum Zeugnistag …
  • Alma Mahler-Werfel findet im heutigen Hörspiel heraus, ob ihr Ex Oskar Kokoschka sich eine Puppe nach ihrem Vorbild hat fertigen lassen und was an den Dingen wahr ist, die „man so hört.“
  • Kapitel aus „Das boxende Kangüruh“. 1925, Isla di Corvo: Zillie hat ihren Job als Privatlehrerin noch nicht begonnen, als sie zu einem Rundflug eingeladen wird.
  • Unsere Weihnachtsgeschichte spielt in einer kleinen Stadt in der Normandie, in jenem harten Winter, der dem Krieg unmittelbar folgte. Bestimmte Dinge lassen sich nicht mehr unter den Teppich kehren in dieser „Heiligen“ Nacht.
  • Tinder ist ein bisschen wie „Ja, Nein, Vielleicht“, die Liebeserklärungen aus der alten, analogen Schule, aus meiner Vergangenheit. Keine nostalgischen Gefühle: Die waren furchtbar!

… und den „Insider“ auf Steady. Für Hörende, die uns bei unserem Plan unterstützen, mit der ganzen Kohle nach Mexiko zu verduften mehr Geschichten zu schreiben und zu senden! Mehr dazu hier.