Kostenlos abonnieren

Auf Wunsch unserer Hörenden haben wir die Inhalte in Kategorien aufgeteilt. Wer nur nachdenken will oder nur lachen: Bitte sehr!

Hier alle Podcasts, mit Links zum RSS-Feed und populären Podcast-Programmen und einer Vorschau auf die letzten fünf Folgen:

Alle Geschichten

RSS-FeedGoogle PodcastApple PodcastSpotifyfyydStitcherDeezer


Die letzten Sendungen dieser Kategorie:

  • Mein erstes Interview muss ich mitten im Nirgendwo führen. Ich soll das Überlebensgeheimnis der ältesten Frau der Staaten erfragen. Es ist der Horror!
  • Weitab vom Trubel der Großstadt werden auch Menschen bestattet, Autos vermietet oder Tafeln lackiert. Was unter Umständen miteinander zu tun haben kann.
  • Tanja hat in unserer Kindheit viele Freundinnen gehabt, ich hatte nur sie. Doch heute gilt es, Abschied zu nehmen. Ich hoffe, es ist nicht schon zu spät.
  • In einem kleinen Land im Herzen Europas lebt Otto. Bei den Wahlen kommt eine neue Regierung ins Amt und mit dem Zukunftspaket beginnt endlich der Fortschritt – Ziegen für alle!
  • Anke erwischt die U-Bahn nicht mehr, weil sich so ein Althippie vor ihr aufbaut und von einer Botschaft labert, die er zu überbringen habe. Das auch noch!

Phantastische Geschichten

RSS-FeedGoogle PodcastApple PodcastSpotifyfyydStitcherDeezer


Die letzten Sendungen dieser Kategorie:

  • Mein erstes Interview muss ich mitten im Nirgendwo führen. Ich soll das Überlebensgeheimnis der ältesten Frau der Staaten erfragen. Es ist der Horror!
  • Die Einführung der Thanobots, Mitte des 21. Jahrhunderts, hat unser Verhältnis zu Tod und Sterben auf den Kopf gestellt. Happy Deathday to you!
  • Wenn man nicht genau kuckt, dann kann man den Koffer verlieren. Und dann kuckt jemand anderes. Und wenn man Glück hat, dann ist es der eigene. Oder klingt das zu absurd?
  • In unserer Praxis gibt es wirklich anstrengende Tiere. Aber, wer sollte ihnen das übelnehmen? Nachdem, was hier passiert ist.
  • Als sie der Mann mit den Locken und den Goldkettchen ansprach, hätte Maya ihn sofort abblitzen lassen sollen. „Seelengefährten“ – so ein Quatsch!

Nachdenkliche Geschichten

RSS-FeedGoogle PodcastApple Podcast SpotifyfyydStitcherDeezer


Die letzten Sendungen dieser Kategorie:

  • Tanja hat in unserer Kindheit viele Freundinnen gehabt, ich hatte nur sie. Doch heute gilt es, Abschied zu nehmen. Ich hoffe, es ist nicht schon zu spät.
  • In einem kleinen Land im Herzen Europas lebt Otto. Bei den Wahlen kommt eine neue Regierung ins Amt und mit dem Zukunftspaket beginnt endlich der Fortschritt – Ziegen für alle!
  • Anke erwischt die U-Bahn nicht mehr, weil sich so ein Althippie vor ihr aufbaut und von einer Botschaft labert, die er zu überbringen habe. Das auch noch!
  • Mein Name ist Erich Regener, ich habe Alzheimer. Das ist das Tagebuch, das ich führen soll, damit ich meine Familie nicht vergesse.
  • Die Einführung der Thanobots, Mitte des 21. Jahrhunderts, hat unser Verhältnis zu Tod und Sterben auf den Kopf gestellt. Happy Deathday to you!

Geschichtliche Geschichten

RSS-FeedGoogle PodcastApple PodcastSpotifyfyydStitcherDeezer


Die letzten Sendungen dieser Kategorie:

  • Maria aus Magdala, schreibt einen letzten Brief an ihren Freud Simon. Es geht um ihren gemeinsamen Freund und um das, was gerade aus ihm gemacht wird.
  • Der „Abstrakte Expressionismus“ ist meist gemeint, wenn sich besonders konservative Gemüter über die „moderne“ Kunst aufregen. Dabei war er eine Waffe im Kalten Krieg.
  • Wer war wohl der größte Physiker aller Zeiten? Viele würden wohl sagen: Isaac Newton. Doch als ein Freund seinen Nachlass sichtet, kommt er zu einem anderen Urteil.
  • Vier Kinder hat Rose Kennedy verloren – das nennt man den „Kennedy-Fluch“. Aber da gab es noch ein Kind, über das keiner reden will. Vor allem ihr Mann nicht.
  • Heute steht der einzige Arzt in der Antarktis vor einem Problem. Er muss eine Blinddarm-OP durchführen. Sein Problem: Der betroffene Blinddarm steckt im eigenen Bauch.

Comedy

RSS-FeedGoogle PodcastApple PodcastSpotifyfyydStitcherDeezer


Die letzten Sendungen dieser Kategorie:

  • Weitab vom Trubel der Großstadt werden auch Menschen bestattet, Autos vermietet oder Tafeln lackiert. Was unter Umständen miteinander zu tun haben kann.
  • In einem kleinen Land im Herzen Europas lebt Otto. Bei den Wahlen kommt eine neue Regierung ins Amt und mit dem Zukunftspaket beginnt endlich der Fortschritt – Ziegen für alle!
  • Anke erwischt die U-Bahn nicht mehr, weil sich so ein Althippie vor ihr aufbaut und von einer Botschaft labert, die er zu überbringen habe. Das auch noch!
  • Kaum hat man erst einmal ein Einhorn, schon geht der Ärger los! Der Garten ist verwüstet, die Nachbarn klagen – klar, dass man auf die Idee kommen könnte, das Tier im Heim abzugeben, oder?
  • Heutzutage kann man nicht mehr verloren gehen, wenn man nur sein Handy und Google Maps hat. Es sei denn, man fährt mit Frau Anders und Herrn Wunderlich!

Erlebte Geschichten

RSS-FeedGoogle PodcastApple PodcastSpotifyfyydStitcherDeezer


Die letzten Sendungen dieser Kategorie:

  • Tanja hat in unserer Kindheit viele Freundinnen gehabt, ich hatte nur sie. Doch heute gilt es, Abschied zu nehmen. Ich hoffe, es ist nicht schon zu spät.
  • Mein Name ist Erich Regener, ich habe Alzheimer. Das ist das Tagebuch, das ich führen soll, damit ich meine Familie nicht vergesse.
  • Wenn man so alt ist wie Anke, dann ist es ein kleines Abenteuer, im Supermarkt Nudelsuppe zu kaufen. Oder eine Langspielplatte.
  • Wenn Papa schreibt, er hat etwas Wichtiges zu erzählen, dann ist es auch wichtig. Das ist sonst nicht seine Art. Ich habe kein gutes Gefühl bei der Sache. Wirklich nicht.
  • Heute hören wir, wie ein Sohn seinen toten Vater zu verstehen versucht. Denn da gibt es viele dunkle Seiten. Zum Beispiel die schlecht versteckte Porno-Sammlung.

… und den „Insider“ auf Steady. Für Hörende, die uns bei unserem Plan unterstützen, mit der ganzen Kohle nach Mexiko zu verduften mehr Geschichten zu schreiben und zu senden! Mehr dazu hier.