Der blanke Horror

play_circle_filled
pause_circle_filled
volume_down
volume_up
volume_off

Horrorfilme kann man mögen. Steve und seine Freunde mögen Horrorfilme. Darum trägt das Drehbuch, das sie geschrieben haben, den Namen: „Der blanke Horror“! Und heute darf Steve das sogar bei Paramount persönlich vorstellen!


Wenn Dir die Geschichte gefallen hat, solltest Du vielleicht Mitglied in unserer Sekte werden: hier lang, bitte sehr!


Download der Sendung hier.
Musiktitel: „Who’s Afraid of the Big Bad Wolf?“ Von Henry Hall & the BBC Dance Big Band


Ähnliche Geschichten:

  • Das Slick-Syndrom
  • Das „Slick-Syndrom“ bezeichnet eine Massenhysterie, die normale Menschen veranlasst, richtig beschissene Musik zu kaufen. „Slick“ erklärt uns heute, wieso.


  • Ratpack
  • Das Rat Pack dominierte die amerikanische Musik in den frühen 60ern. Frank Sinatra, Dean Martin, und Sammy Davis Jr. waren das Rat Pack. Und so haben sie sich kennengelernt!


  • I Love Parties!
  • Parties sind für manche ein notwendiges Übel. Für diese Menschen gibt es eine neue Service-App: „I Love Parties!“ hilft sofort gegen eine kleine Gebühr.