Die Weltformel

play_circle_filled
pause_circle_filled
volume_down
volume_up
volume_off

1958 stellte Werner Heisenberg eine lange Gleichung vor, die alle Elementarteilchen erklären konnte und damit etwas über die Grundstruktur der Natur aussagt. Nein, nicht die „Unschärferelation“ – sondern etwas, dass „Weltformel“ getauft wurde. Und seine Laufbahn beendete.


Wenn Du uns unterstützen möchtest: hier lang, bitte sehr!
Download der Sendung hier.
Musiktitel: „Heisenberg Uncertainty Principle“ von Jackie Ferro


Ähnliche Geschichten:

  • Mind the Gap!
  • Die heutige Geschichte handelt von einem Liebespaar und von einer Lautsprecherdurchsage an einem bestimmten Bahnhof der Londoner U-Bahn.


  • Die vergessene Kennedy
  • Vier Kinder hat Rose Kennedy verloren – das nennt man den „Kennedy-Fluch“. Aber da gab es noch ein Kind, über das keiner reden will. Vor allem ihr Mann nicht…


  • Corday beichtet doch
  • In den Geschichtsbüchern steht zu lesen, dass die Mörderin Jean Paul Marats die Beichte verweigert hat. Wir hören nach, was damals genau passierte.