Hope Lehmann

play_circle_filled
pause_circle_filled
volume_down
volume_up
volume_off

Die heutige Geschichte mag geneigte Hörende am Ohr von Ramstein in den Siebzigern bis in einen kleinen Ort namens Paradis entführen, beinahe im Bayou von New Orleans. Und das verdanken wir nur Hope For Mankind Lehmann, dem ganz besonderen Hippiekind.


Wenn Dir die Geschichte gefallen hat, solltest Du vielleicht Mitglied in unserer Sekte werden: Hier lang, bitte sehr!


Download der Sendung hier.
Musiktitel: „Dallas Rag“ von Tuba Skinny