Nadine, neureich

.

„Nadine“ spricht man ohne das „E“ am Ende! Aber das weiß natürlich niemand in diesem Kaff, in das ihre Familie gezogen ist. Und das Schlimmste: Um sich besser integrieren zu können, haben ihre Eltern ihr das Taschengeld gekürzt. Das ist so unfair!


Wenn Du uns unterstützen möchtest: hier lang, bitte sehr!
Download der Sendung hier.
Musiktitel: „Money“ von Nectar / CC BY-NC-ND


Ähnliche Geschichten:

  • Gütige Göttin Greta
  • Greta hat sich Gedanken gemacht, welchen Beruf sie einmal ergreifen soll. Und da hat sich ‚Göttin‘ irgendwie angeboten.


  • Castor & Pollux
  • Sie waren die größten Bühnenmagiere der Welt. Pollux konnte sich sogar kugelfest zaubern. Zumindest fünfunddreißig Mal hintereinander. Dann aber …


  • Unvergesslich
  • Mein Name ist Erich Regener, ich habe Alzheimer. Das ist das Tagebuch, das ich führen soll, damit ich meine Familie nicht vergesse.