Goldy ist tot

play_circle_filled
pause_circle_filled
volume_down
volume_up
volume_off

Natürlich haben wir den Goldfisch zuhause gelassen, als wir in den Familienurlaub aufgebrochen sind. Dänemark, Meer, Angeln – das wäre unsensibel, oder? Ich hatte auch nicht damit gerechnet, dass er in unserer Abwesenheit verstirbt. Warum kann ich nicht aufhören zu weinen?


Wenn Du uns unterstützen möchtest: hier lang, bitte sehr!
Inspiriert von „Goldie, the Goldfish“ von Becca Stevens
Download der Sendung hier.
Musiktitel: „Family“ von Desert Fish


Ähnliche Geschichten:

  • Croque Monsieur, 13 Euro
  • Ein junger Mann erklettert das Centre Pompidou, um sich zu Tode zu stürzen. Ein Glückstreffer für mich! Wo ist das nächste Straßencafè, um das Spektakel zu verfolgen?


  • Schlosshotel Rebenhof
  • Im Schlosshotel wohnen meistens nur Gela und Wigo. Dabei hieß es früher, dass niemand seinen Besuch hier vergessen möchte.


  • Castor & Pollux
  • Sie waren die größten Bühnenmagiere der Welt. Pollux konnte sich sogar kugelfest zaubern. Zumindest fünfunddreißig Mal hintereinander. Dann aber …