Ich hasse Kunst!

play_circle_filled
pause_circle_filled
volume_down
volume_up
volume_off

An einem Sommertag in der Großstadt wird unser Erzähler von einem Wolkenbruch überrascht und flüchtet in ein Kunstmuseum. Was er dort erleben wird, lässt ihn pauschal die Kunst hassen. Ob er das wirklich so meint?


Wenn Dir die Geschichte gefallen hat, solltest Du vielleicht Mitglied in unserer Sekte werden: Hier lang, bitte sehr!


Download der Sendung hier.
Musiktitel: „South Of France“ von THE SWING NINJAS / CC BY-NC-SA 3.0


Ähnliche Geschichten:

  • Jar Jar Binks
  • Herr Wunderlich erzählt, wie Ahmed Best erzählt, was seine Rolle als „Jar Jar Binks“ aus ihm und seinen Leben gemacht hat.


  • Mamitag
  • Melanie und Papi haben sich etwas ganz Tolles für den Muttertag ausgedacht! Ob sich die Mami über das schöne Bild freuen wird?


  • Pfefferminzbonbons
  • Anne und ihr Opa planen die Flucht in den sonnigen Süden. Na ja, eigentlich plant Anne. Ihr Opa hat ganz andere Probleme …