Die Kündigung


play_circle_filled
pause_circle_filled
volume_down
volume_up
volume_off

Ulli wird nach 18 Jahren in der Firma ohne weitere Begründung entlassen. Wahrscheinlich wegrationalisiert! Und Arthur muss sie des Hauses verweisen. Keine leichte Aufgabe, wenn man nicht verlernt hat, wie es ist, ein Mensch zu sein.


Download der Sendung hier.
Musiktitel: „Job de jour“ von Les Résidus Plasmiques / CC BY-NC-SA 3.0


Ähnliche Geschichten:

  • Corday beichtet doch
  • In den Geschichtsbüchern steht zu lesen, dass die Mörderin Jean Paul Marats die Beichte verweigert hat. Wir hören nach, was damals genau passierte.


  • Comanchen-Mama
  • Eine Kindergeschichte von Herrn Wunderlich für Frau Anders und für alle, die als Kinder auch zur Strafe eingesperrt wurden oder werden. Wir sind an eurer Seite!


  • Pfandleihe & Warenhaus
  • Im Meyerschen Pfandleihhaus wird über den Wert eines Familienerbstücks verhandelt. Doch nicht alles ist so, wie es auf den ersten Blick wirkt.