Der Engel des Herrn

play_circle_filled
pause_circle_filled
volume_down
volume_up
volume_off

Am 3. Oktober 1649 fielen die Truppen Oliver Cromwells über das eroberte Wexford an Irlands Ostküste her. Mutter drückte mir ihr Amulett in die Hand und schickte mich und Clara in das Versteck. „Der Engel des Herrn beschützt euch, denkt an die Regeln!“, waren ihre letzten Worte. (Warnung: Horror)


Wenn Du uns unterstützen möchtest: hier lang, bitte sehr!
Download der Sendung hier.
Von diesem Writing Prompt inspiriert.
Musiktitel: „Morisson’s Jig“ von Tagoror


Ähnliche Geschichten:

  • Die Sensenfrau
  • Mein erstes Interview muss ich mitten im Nirgendwo führen. Ich soll das Überlebensgeheimnis der ältesten Frau der Staaten erfragen. Es ist der Horror!


  • Betterworld Inc.
  • Eine Mutter macht sich daran, ihren Sohn aus der virtuellen Welt eines Computerspiels zurück in die echte Welt zu holen. „Betterworld“ – was für ein anmaßender Name!


  • Einhundert Worte
  • Natürlich gibt es keine Hexen. „Für jeden Menschen hast Du nur 100 Worte“ – das kann doch kein wahrhaftiger Fluch sein, oder?