Das Zauberhaus


play_circle_filled
pause_circle_filled
volume_down
volume_up
volume_off

Früher, so behauptet der Erzähler, lebten Kinder und Erwachsene noch in zwei verschiedenen Welten, völlig voneinander abgeschottet.

Die einzige Ausnahme war jener Lieblingsmensch, um dessen kleines Zauberhaus und die wahren, darin verborgenen Schätze es im Titel geht.


Download der Sendung hier.
Musiktitel: „Unnamed Song“ von The Freak Fandango Orchestra / CC BY-NC-SA 3.0


Ähnliche Geschichten:

  • Dachbodengeruch
  • Wenn man sich nach Jahren auf den Dachboden wagt, dann ist man den Erinnerungen ausgeliefert. Das kann gut laufen oder nicht so gut.


  • Ich fress‘ Dich auf!
  • Ein Buch verband mich mit meiner Mutter mehr als alles andere. Es war „Wo die wilden Kerle wohnen“, von Maurice Sendak.


  • Das nachtblaue Taxi
  • Der Blues und das nachtblaue Taxi, das war die Nacht, die alles veränderte. Danach hat er alle Taxiunternehmen der Stadt angerufen: Sagen die doch, es gäbe überhaupt keine nachtblauen Taxis! Ob er betrunken sei, haben sie gefragt!