9 Leben = 9 Tode

play_circle_filled
pause_circle_filled
volume_down
volume_up
volume_off

Im Laufe eines Lebens kommt es zu ungewöhnlichen Bündnissen. Die Beziehung zu unseren Haustieren basiert zum Beispiel auf Versprechungen und Abmachungen, die nicht verbal sind. Wir Menschen denken deswegen oft, deshalb hätten sie keine Gültigkeit. Würde man aber zum Beispiel eine Katze fragen, hätte sie Anderes zu berichten. Fragen wir doch einmal die Katze von Matthias!


Download der Sendung hier.
Musiktitel: „The Cat’s 9 Lives Song“ von Rhett, Link & Hannah Hart


Ähnliche Geschichten:

  • Hexenhaus
  • In dieser kleinen Stadt hat sich etwas Uraltes erhalten: Ein ominöses Hexenhaus! Und unser Erzähler landet eines Nachts genau vor dem Gartentor! Und dann …


  • Eine offene Frage
  • Ein junger Mann erfährt zum ersten Mal in seinem behüteten Leben, dass es eine gute Sache ist, offene Fragen auszuhalten.


  • Kirīmi
  • Wenn man schon eine Mutantin ist, dann sollte die Mutation schon praktischer sein als nur eine extreme Sprachbegabung. Wer braucht denn so etwas?