Die vergessene Kennedy


play_circle_filled
pause_circle_filled
volume_down
volume_up
volume_off

Die Geschichtsschreibung, die uns Babyboomern vermittelt wurde, ist bei einem Präsidenten besonders begeisterungsfähig. Nämlich bei John F. Kennedy. Sein Tod hat auf jeden Fall in Amerika ein ähnliches Trauma ausgelöst wie Vietnam oder 9/11.

Vieles ist über den Clan der Kennedys geschrieben worden und besonders viel über John, Bob, Joe und Ted – die männlichen Erben des Kennedy-Empires. Wenig wissen wir über die Töchter von Rose und Joseph Kennedy.

Und von einer Kennedy wissen wir gar nichts. Eine Kennedy wurde bis in die Nullerjahre systematisch tot geschwiegen. Erfährt der neugierige kleine Reporter in unserer heutigen Geschichte.


Download der Sendung hier.
Musiktitel: JOHN KENNEDY CAMPAIGN SONG


Ähnliche Geschichten:

  • Haydns Schädeltrauma
  • Kommt der Mann nach Hause, drückt einem einen Schädel in die Hand uns sagt: „Versteck‘ den schnell!“ Wie könnte daraus KEINE interessante Hörgeschichte werden?


  • Maria aus Magdala
  • Maria ist nicht mehr die Jüngste, als sie ihrem Freund Simon einen Brief schreibt, in dem sie sich ein letztes Mal auflehnt gegen den neuen, falschen Gott.


  • Helena und Priamos
  • Troja fällt! Die Schlacht tobt noch, als sich Helena und König Priamos noch ein letztes Mal im Thronraum begegnen und sich über ihre seltsamen Gegner austauschen.