Mein Vater hieß Tommy


play_circle_filled
pause_circle_filled
volume_down
volume_up
volume_off

Es gibt wenige Erlebnisse im Leben, wo man auf einmal von dem Gedanken überwältigt wird: „Ab jetzt ist wirklich grundsätzlich alles anders!“

Das können Bruchstellen sein, die man ahnt. Wie zum Beispiel ein Umzug, ein neuer Job oder aber der Tod eines geliebten Menschens.

Aber manchmal wird man von so einer radikalen Änderung auch überrascht. So wie Bastian in der heutigen Geschichte. Der Besuch seines Onkels verändert sein Leben mit einem Schlag nämlich komplett.


Download der Sendung hier.
Musiktitel: „Burnin Down the House“ von Saint Anyway / CC BY 3.0


Ähnliche Geschichten:

  • Ich hasse Kunst!
  • Ein Besuch in einem Kunstmuseum erzählt eine Geschichte, die den Erzähler sagen lässt: Ich hasse Kunst!


  • Zehn Minuten Freiheit
  • Für unseren Erzähler wurde das Motorrad zu einem Symbol für Freiheit. Vor diesen besonderen zehn Minuten und danach erst recht!


  • Vaters Pornosammlung
  • Heute hören wir, wie ein Sohn seinen toten Vater zu verstehen versucht. Denn da gibt es viele dunkle Seiten. Zum Beispiel die schlecht versteckte Porno-Sammlung.