Tonbandstimmengeister

play_circle_filled
pause_circle_filled
tonbandstimmengeister
volume_down
volume_up
volume_off

Über Friedrich Jürgensson, der einen Gutteil seines Lebens damit verbracht hat, die Stimmen der Verstorbenen aufzunehmen. Mithilfe seines Radios und eines Tonbandgeräts.

Da hören wir heute einmal hinein und versuchen uns gleich an einer Erklärung für dieses „Electronic Voice Phenomenon“ oder, in Deutsch: Für diese Tonbandstimmen.

Denn, Geister gibt’s ja nicht. Stimmt’s? Stimmt’s? Stimmt’s?


Download der Episode hier.
Musik: Ghost von Fourteen Steps To Hell / CC BY-ND 3.0