Strafe muss sein!

play_circle_filled
pause_circle_filled
volume_down
volume_up
volume_off

Kinder zu haben, ist ein Abenteuer. Denn man lernt da ja völlig wildfremde kleine Wesen kennen, die einem aber automatisch ans Herz angeschlossen sind. Und mit denen man interagieren muss.

Ohne die sogenannte „Erziehung“ geht das wohl nicht. Kinder müssen an die Hand genommen werden, um ihnen die Welt zu eröffnen. Völlig anti-autoritär geht das nicht.

Aufpassen sollte man bloß, dass man das Strafen nicht zum selbstverständlichen Instrument der Erziehung macht. Das funktioniert eine Zeit ganz hübsch, ist aber die sicherste Methode, die Beziehung zum Kind zu zerstören.


Download der Sendung hier.
Musik: „The Power of Zoo“ von Distintivo Blue / CC BY-NC-SA 3.0