Rilke an Kappus


Der Lyriker Rainer Maria Rilke gilt als einer der bedeutendsten deutschsprachigen Dichter und Essayisten und zählt zur europäischen Weltliteratur.

Die bekanntesten seiner Werke sind die „Sonette für Orpheus“ und „Die Duineser Elegien.“ Heute geht es um einen weniger bekannten Brief, der weder innerhalb seiner Dichtung noch als lyrisches Werk auftaucht.

Unser Brief heute ist in höchstem Maße innig und motivierend geschrieben und voller Anteilnahme verfasst. Rilke schrieb in dieser Art regelmäßig an seinen guten Freund Kappus, um ihm bedingungslosen, seelischen Beistand zu leisten…


Download der Episode hier.
Musik: „don´t loose your way“ von OLGA ZHILKOVA / CC BY-SA 3.0