„Luftschätzchen“ Elly Beinhorn

play_circle_filled
pause_circle_filled
volume_down
volume_up
volume_off

Das Geheimnis für ein langes Leben? Ein Pilotenschein, eigene Flugzeuge, mehrere Abstürze, Hungermärsche durch die Wüste, Berühmtheit, Ruhm, ein Weltumflug, ein Krieg und zwei Kinder.

Hat auf jeden Fall bei Elly Beinhorn so ganz gut funktioniert. Die Pilotin, die zwischen den Kriegen eine Berühmtheit in Deutschland war, wurde immerhin 100 Jahre alt.

Mittlerweile ist ihr Stern ein bisschen gesunken. Dabei ist es noch nicht einmal neunzig Jahre her, als sie zum ersten Mal ein Flugzeug vom Boden abheben ließ.

Wir widmen der Fliegerin heute unseren kleinen Rückblick auf das „Luftschätzchen“, das in Wirklichkeit eine mit allen Wassern gewaschene Abenteurerin war.


Download der Episode hier.
Musik: „Fly“ von Kunal Datta / CC BY-NC-SA 3.0