Letzte Haltestelle

play_circle_filled
pause_circle_filled
volume_down
volume_up
volume_off

Wir waren eines Morgens im Zug aufgewacht. Fünfzig Fremde. Die einzige Gemeinsamkeit, die wir hatten, war der Zettel. Auf dem stand: „Tu‘, was Du willst. Aber verlasse den Zug erst an der letzten Haltestelle!“


Wenn Du uns unterstützen möchtest: hier lang, bitte sehr!
Frei nach einer Geschichte von Badderlocks.
Download der Sendung hier.
Musiktitel: „Train Passengers Sing Over the Rainbow!“ von The Liberators International


Ähnliche Geschichten:

  • Die Rekordabsentenden
  • Franzi, Ulli, Chris und ich schwänzten mehr als alle anderen. Am liebsten am Fluss unten. Doch das war eines Tages vorbei. In ein paar Minuten war alles vorbei. (Achtung, Halloweenfolge)


  • Maiglöckchenduft
  • Ich werde meine Nachttischschublade nicht mehr öffnen. Nie mehr. Wegen Maiglöckchen und wegen mir. Das ist folgendermaßen …


  • Plastikblumen
  • Es tut mir leid, dass ich allen zur Last falle. Aber ich kann nichts gegen den stumpfen Schmerz machen und gegen diese „Phase“, die normale Mädchen nicht haben.