Kurt Tucholsky


Das heutige Kabarett wäre ohne Kurt Tucholsky ein anderes. In den unruhigen Zeiten der Weimarer Republik hat er die Kurzform der Literatur, das Gedicht, das Lied oder die Glosse nachträglich durch seinen Stil verändert.

Seine pazifistische Botschaft ist heute genauso aktuell wie zu Zeiten, als die Nationalsozialisten die Demokratie lebensgefährlich bedrohten.

Wir widmen die heutige Folge seinem Leben mit einer kurzen Biografie. Und einem Quiz mit dem Titel „Kurt oder Donald“!


Musik: Adolf Ginsburg und sein Orchester: „Ich habe leider kein Vermögen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.