Jesus seine Sandalen


Es ist eigentlich ein ganzer Zweig der Archäologie: Die Suche nach historischen Belegen für die Existenz des Jesus von Nazareth. Bloß, dass sich ernsthafte Archäologen gar nicht damit beschäftigen.

Es sind eher die Fundamentalisten und die Sensationspresse, die jeden Fund in Israel, der nur ungefähr um den Beginn unserer Zeitrechnung zu datieren ist, sofort mit den Erzählungen des Neuen Testaments verknüpfen.

Einige Beispiele, die wir uns anschauen: Dem Jesus sein Elternhaus, dem Jesus sein Sarkophag, dem Jesus sein Freund sein Fischerboot oder dem Jesus sein Statthalter seine Inschriftensäule.

Andere Beispiele werden in den nächsten Jahren folgen. Unser Rat: Einfach ignorieren! Denn das ist alles natürlich Quatsch.


Download der Episode hier.
Musik: „Jesus is my Super Hero“ von Bible Songs for Kids