Im Baumarkt


Unsere Idee war es, euch mitzunehmen an einen Ort, vor dem wir beide richtig Angst haben. Gemeint ist… der… BAUMARKT!

Und darum haben wir unser Mikro mitgenommen und eine Stunde dokumentiert, wie wir leiden. Zuhause stellt e sich leider heraus, dass unsere Aufnahme nicht zumutbar ist.

Die Überreste dieser Erfahrung könnt ihr hier hören – tut uns aber schon vorab leid! Machen wir wieder gut! Sorry!


Download der Episode hier.
Video: Reinhard Mey: Männer im Baumarkt
Musik: „Sense in Working“ von Thomas Allan / CC BY-SA 3.0

2 antworten auf “Im Baumarkt”

  1. Liebe Frau Anders, lieber Herr Wunderlich,
    dieses Format gefällt mir ausgesprochen gut. Am liebsten höre ich euch morgens, wenn ich die „Butterbrote“ für die Kinder richte, die dann so wieder aus der Schule mitgebracht habe, wie ich sie zubereitet habe. Manchmal klappt das aber nicht meinen Tag mit euch beiden sympathischen Sprechern zu beginnen. Leider kann ich die Podcasts nicht über die PodcastApp über meines IPhones hören. Bin ich zu blöd, oder ist das so?
    Weiter so!
    Liebe Grüße
    Ina Rübenstrunk

    1. Hallo Ina!

      Das mit dem Pausenbrot kennen wir beide gut! Frau Anders und ich waren beide Pausebrot-Künstler. Mein Sohn hat sie aber eigentlich nicht mitgebracht, sondern vercheckt. Meine Pausenbrote hatten Fans in der Schule, mein Sohn gehörte eigentlich nicht dazu.
      Zum technischen Kram: Klar kannst Du den Podcast in der App hören – ist durchgetestet! Geht.
      Wir haben versucht das hier zu erklären: https://morgenradio.de/wie/
      Punkt fünf, um genau zu sein. Wenn’s immer noch nicht klappt, sag‘ Bescheid.
      Ist nicht schwierig, aber vielleicht ein bisschen versteckt…
      Liebe Grüße, Dein Herr Wunderlich

Kommentarfunktion geschlossen.