Google Maps

play_circle_filled
pause_circle_filled
volume_down
volume_up
volume_off

Die Handlung der meisten Märchen, Sagen, Filme oder Fernsehserien, die vor 2007 geschrieben wurden, ist obsolet. Wenn sich die Hauptpersonen verirren, dann haben sie ja jetzt Smartphone und Google Maps dabei.
Frau Anders und Herr Wunderlich machen das noch altmodisch. Bis halt nichts anderes mehr hilft, dann fragen sie Frau Google. Aber das bedeutet nicht, dass aus dem Ausflug nicht trotzdem eine Katastrophe wird!


Wenn Du uns unterstützen möchtest: hier lang, bitte sehr!
Download der Sendung hier.
Musiktitel: „Google Maps Holiday“ von Samuel Duffy


Ähnliche Geschichten:

  • Weihnachtsfrau
  • Ach, die Weihnachtsfreuden! Mama, Papa, die Kinderaugen und der Weihnachtsmann! Halt. Moment. So ist das ja gar nicht.


  • Ein Einhorn im Tierheim
  • Kaum hat man erst einmal ein Einhorn, schon geht der Ärger los! Der Garten ist verwüstet, die Nachbarn klagen – klar, dass man auf die Idee kommen könnte, das Tier im Heim abzugeben, oder?


  • Wein, Weib … Wie bitte?
  • Besuch im Krankenhaus ist meist eine willkommene Abwechslung. Wenn man nicht von einer Person dauernd zum ersten Mal besucht wird.