Google Maps

.

Die Handlung der meisten Märchen, Sagen, Filme oder Fernsehserien, die vor 2007 geschrieben wurden, ist obsolet. Wenn sich die Hauptpersonen verirren, dann haben sie ja jetzt Smartphone und Google Maps dabei.
Frau Anders und Herr Wunderlich machen das noch altmodisch. Bis halt nichts anderes mehr hilft, dann fragen sie Frau Google. Aber das bedeutet nicht, dass aus dem Ausflug nicht trotzdem eine Katastrophe wird!


Wenn Du uns unterstützen möchtest: hier lang, bitte sehr!
Download der Sendung hier.
Musiktitel: „Google Maps Holiday“ von Samuel Duffy


Ähnliche Geschichten:

  • Starbucks
  • Wer nicht glaubt, dass das Leben immer komplizierter wird, der war noch nie im Starbucks.


  • Schnurz & schnuppe
  • Amos Lebensziel ist es, „Couch Potato“ zu sein. Eh‘ alles schnurz und schnuppe. Da kann eine Nachricht von Gott auf dem Handy auch nicht viel ändern, oder?


  • Oh! Tut mir leid!
  • Weitab vom Trubel der Großstadt werden auch Menschen bestattet, Autos vermietet oder Tafeln lackiert. Was unter Umständen miteinander zu tun haben kann.