Goldmund reitet

.

Ich hatte zu viel getrunken, zugegeben. Das hat mich nicht nur den Führerschein gekostet, sondern mir vier Wochen Arbeit im Altersheim eingebracht. Dort begegnete ich dem Buch „Narziß und Goldmund“, dass ich seither nicht ein einziges Mal mehr in die Hand genommen habe. Und das bleibt auch so. Ich schwöre!


Wenn Du uns unterstützen möchtest: hier lang, bitte sehr!
Download der Sendung hier.
Musiktitel: „Dies Irae“ von Ryan Main


Ähnliche Geschichten:

  • Ja, Nein, Vielleicht
  • Tinder ist ein bisschen wie „Ja, Nein, Vielleicht“, die Liebeserklärungen aus der alten, analogen Schule, aus meiner Vergangenheit. Keine nostalgischen Gefühle: Die waren furchtbar!


  • Der Nachtmarkt
  • Ich hatte geglaubt, der Nachtmarkt ist nur eine Legende. Doch heute treffe ich jemanden, der weiß, wie man dorthin kommt!


  • Betterworld Inc.
  • Eine Mutter macht sich daran, ihren Sohn aus der virtuellen Welt eines Computerspiels zurück in die echte Welt zu holen. „Betterworld“ – was für ein anmaßender Name!