Fremdsprachenträume

play_circle_filled
pause_circle_filled
volume_down
volume_up
volume_off

Schon als ich die ersten Vokabeln lernte, wusste ich, dass DAS die Sprache ist, die ich eigentlich sprechen sollte. Nun träume ich sogar in Ur-Keltisch! Ich muss diese poetische und wahrhaftige Sprache unbedingt mit anderen Menschen teilen! Ich muss!


Wenn Du uns unterstützen möchtest: hier lang, bitte sehr!
Download der Sendung hier.
Musiktitel: „λ♥[love]“ von Christine Collins


Ähnliche Geschichten:

  • Eine Sekunde, ein Leben
  • Ich sammele Bibliotheken, weil ich sie liebe. In einer habe ich sogar ein ganzes Leben gelebt, für die Ewigkeit einer Sekunde.


  • Beisst Leute
  • Namen sind nicht nur Schall und Rauch – sie sind auch Tinte, Pixel oder Licht. Oft sind sie Fluch, manchmal Segen und manchmal sind sie schlicht nicht wichtig!


  • Käse, Malaria und ich
  • Ist die Welt nicht bunt? Da gibt es zum Beispiel Käse oder beste Freundinnen. Und, auf der anderen, weniger positiven Seite, nur zwei Beispiele: Malaria. Und Jessica.