Fred & Erna ziehen ein


play_circle_filled
pause_circle_filled
volume_down
volume_up
volume_off

Die heutige Geschichte handelt von den kleinen Dingen, die man zu tun bereit ist, um ein friedliches Zusammenleben zu gewährleisten. Und von den großen Dingen, die man nicht zu tun bereit ist, aber trotzdem tut. Einfach, weil die neuen Mitbewohner so überzeugend sind und richtig böse kucken können!


Download der Sendung hier.
Musiktitel: „March of the Sinister Ducks“ von Sinister Ducks (Alan Moore)


Ähnliche Geschichten:

  • Die rote Büroklammer
  • Eine richtig schöne, rote Büroklammer! Das ist es doch wirklich wert, die eigene, unsterbliche Seele zu verkaufen? Oder?


  • Das Slick-Syndrom
  • Das „Slick-Syndrom“ bezeichnet eine Massenhysterie, die normale Menschen veranlasst, richtig beschissene Musik zu kaufen. „Slick“ erklärt uns heute, wieso.


  • Singendes Fleisch
  • Wenn das Universum voller Leben ist, warum hat uns niemand besucht? Die ultimative Antwort gibt das heutige Hörspiel.