Die weiblichen Computer

play_circle_filled
pause_circle_filled
volume_down
volume_up
volume_off

Eine der ersten modernen Astronomen war ein Computer. Und zwar Williamina Fleming, die nicht nur Hausmädchen war, sondern auch die Person, die als erste einen weißen Zwerg beschrieben hat.

Sie war Kopf der „Harvard Computers“, einer Gruppe von findigen Astronominnen, die an der Bostoner Universität für die heftigeren mathematischen Arbeiten zuständig waren.

Bis 2015 war ihre Pionierarbeit vergessen, aber wir haben heute Williamina im Interview, die ein paar Dinge geraderücken wird!


Download der Sendung hier.
Musiktitel: „Horsehead Nebula“ von Konstantinos Delioglou / CC BY-SA 3.0


Ähnliche Geschichten:

  • Märchen von heute
  • Ja, Märchen können auch wahr werden! Ja, es gibt sie, diese alte, weise Königin, die schon so lange ihre Untertanen regiert! Wäre da nicht diese Verwandschaft…


  • Der Chef der Cowboys
  • Mama meint, das ist halt so: Es gibt halt Menschen, die wollen Krieg und das alles kaputtgeht! Zum Beispiel dieser Cowboy namens Ronald Reagan.


  • Die Weltformel
  • 1958: Werner Heisenberg stellt den ‚Versuch einer Theorie‘ vor – die Welt macht daraus eine Weltformel und beendet damit seine Laufbahn.