Die schwarze Ritterin


In die Reihe der morgenradio-Heldinnen fügt sich heute Margeruite von Bressieux ein. Sie lebte während des Hundertjährigen Kriegs.

Und sie wurde nach ihrer Vergewaltigung zu Schwarzen Ritterin. Zur Rächerin. Trotzdem kennt man ihre Geschichte heutzutage kaum, erst in den letzten Monaten kommt sie wieder zu Ruhm.

Genau der richtige Zeitpunkt, sich diese Geschichte einmal näher anzuschauen.


Download der Episode hier.
Musik: „Saltarello“ von Nomen est Omen / CC BY-NC-ND 3.0