Die Motorrad-Königin von Miami


Noch immer erntet eine Frau, die sich mit wallendem Haar in Lederkleidung von ihrem Motorrad herunterschwingt, viele Blicke. Doch schauen heute die meisten eher aufgrund der Inszenierung hin: Angelockt von leicht bekleideten Frauen als Sexsymbol auf Motorrädern.

Nicht so vor hundert Jahren! Da waren Frauen auf Motorrädern noch etwas Verwerfliches. Etwas, das gar nicht geht! Und erst recht nicht wenn sie dann auch noch schwarz ist. Wie eben Bessie Stringfield.

Mit 19 Jahren durchquert sie in den 20ern mit ihrem Motorrad das erste Mal die USA. Nicht umsonst ist sie die „Motorcycle Queen of Miami“ geworden. Hier ist ihre Story…


Download der Episode hier.
Musik: Friends with motorcycle von Coley Kennedy & The Warm Regards / CC BY-SA 3.0