Der Erste der Boykotter

play_circle_filled
pause_circle_filled
volume_down
volume_up
volume_off

Als Mitte des Jahrhunderts die Boykotter unsere Art des Zusammenlebens revolutionierten, zog sich ihr Gründer überraschend ins Privatleben zurück. Uns liegt nun exklusiv ein Brief vor, in dem er seine Motive darlegt.


Wenn Du uns unterstützen möchtest: hier lang, bitte sehr!
Frei nach „The Boycott“ von Ideopunk
Download der Sendung hier.
Musiktitel: „Boycott Me!“ von Mischief Brew


Ähnliche Geschichten:

  • Plastikblumen
  • Es tut mir leid, dass ich allen zur Last falle. Aber ich kann nichts gegen den stumpfen Schmerz machen und gegen diese „Phase“, die normale Mädchen nicht haben.


  • Der Dinomant
  • Luca hat den Auftrag, einen bösen Schwarzmagier unschädlich zu machen. Da stellt sich ihr eine heruntergekommene Gestalt vor. Ein Dinomant, sei er, meint er. Ein Was?


  • Vaters Pornosammlung
  • Heute hören wir, wie ein Sohn seinen toten Vater zu verstehen versucht. Denn da gibt es viele dunkle Seiten. Zum Beispiel die schlecht versteckte Porno-Sammlung.