Der Dyson-Junck-Antrieb


play_circle_filled
pause_circle_filled
volume_down
volume_up
volume_off

So ein Hörspiel wollte ich schon immer mal schreiben! Es kommt eine junge FBI-Agentin vor, so wie Jodie Foster in „Schweigen der Lämmer“, und ein deutscher Raketenforscher und absichtliches Aneinander-Vorbeireden und viele Fakten über Raketenantriebe und dann, am Ende, gibt es ein Wendung.

Ach, hab‘ ich schon erzählt, dass es in den Achtzigern spielt? Nicht? Dabei macht es DAS erst so richtig cool!


Download der Sendung hier.
Musiktitel: „In The 80’s“ von Rhett & Link


Ähnliche Geschichten:

  • Die Vorbesitzer
  • Wenn man eine alte Villa in den Hügeln Hollywoods kaufen will, kann man spannende oder gruselige Dinge über die berühmten Vorbesitzer erfahren.


  • Der verlorene Koffer
  • Wenn man nicht genau kuckt, dann kann man den Koffer verlieren. Und dann kuckt jemand anderes. Und wenn man Glück hat, dann ist es der eigene. Oder klingt das zu absurd?


  • Ich bin Michael
  • Ein Science-Fiction-Hörspiel mit einer Psychologin, einem Kriminalbeamten sowie Michael. Und seinem Backup Michael.