Das Messer im Bett

play_circle_filled
pause_circle_filled
volume_down
volume_up
volume_off

Bei diesem Termin wollte ich meiner Therapeutin erzählen, wie es kam, dass meine Mutter und ich nicht mehr miteinander reden – denn für mich war das eine Katastrophe. Doch zu Tage kam, nach etwas Nachbohren, etwas viel Unheimlicheres.


Wenn Du uns unterstützen möchtest: hier lang, bitte sehr!
Download der Sendung hier.
Nach der autobiografischen Geschichte von Natalie Nicole Dressel. (Twitter)
Musiktitel: „I Put A Spell On You“ von Cami Clune


Ähnliche Geschichten:

  • Betterworld Inc.
  • Eine Mutter macht sich daran, ihren Sohn aus der virtuellen Welt eines Computerspiels zurück in die echte Welt zu holen. „Betterworld“ – was für ein anmaßender Name!


  • Maiglöckchenduft
  • Ich werde meine Nachttischschublade nicht mehr öffnen. Nie mehr. Wegen Maiglöckchen und wegen mir. Das ist folgendermaßen …


  • Der Gote Bottes
  • Anke erwischt die U-Bahn nicht mehr, weil sich so ein Althippie vor ihr aufbaut und von einer Botschaft labert, die er zu überbringen habe. Das auch noch!