Ich bin Michael


play_circle_filled
pause_circle_filled
volume_down
volume_up
volume_off

Elon Musk warnt vor der Singularität – Stephen Hawking hatte davor sogar Angst. Andere Wissenschaftler versprechen, dass schon die nächste Generation unsterblich wird, weil sie ihr Bewusstsein auf einen externen Speicher sichern können.

Gut, dass es die Science-Fiction gibt: Momentan der einzige öffentliche Ort, an dem etwaige Konsequenzen durchdacht werden.

Auch wir möchten einen bescheidenen Beitrag leisten: Wenn man sein Bewusstsein abspeichert, kann dieses dann nach dem Tod des Menschen als Zeuge aussagen? Und, falls ja: Bekommt so ein Backup dann Menschenrechte?


Download der Sendung hier.
Musiktitel: „roboterinvasion“ von Deine Eltern / CC BY-NC-SA 3.0
Steve im Abbinder: „Gib mir euer Geld“ von Steve


Ähnliche Geschichten:

  • AppleBeam
  • Apples next big thing hat die Welt auf den Kopf gestellt! Mit AppleBeam ist Star Trek real geworden. Unsere Hackerin schaut mal, wie das funktioniert!


  • Der Nöck
  • Leif fragt sich viele Fragen. Wo, zum Beispiel, kommt der Fischreichtum seines kleinen Dorfs nur her? Hat es etwas mit diesem seltsamen Nöck zu tun?


  • Eiszeit
  • Sie liegt im Koma. Und er klaut sich Wurstbrötchen. Und beider Schicksal ist auf immer verknüpft. Denn die Zeit steht plötzlich still.