Die beschissene Stunde

play_circle_filled
pause_circle_filled
volume_down
volume_up
volume_off

Jeder Tag hat 24 Stunden. Und jeder Tag hat Stunden, die besser sind und Stunden, die schlechter sind. Sam meint, eine Stunde sei besonders beschissen.

Erzählt er auf jeden Fall der Zufallsbekanntschaft, die ihn gerade eben angequatscht hat. Und mit der ihn eigentlich nichts verbindet außer einem letzten, gemeinsamen Plan.

Doch manchmal kann man mit Fremden besser über bestimmte Dinge reden als mit Freunden. Über so komische Dinge wie z.B. die eigenen Bedürfnisse.

Wie in unserem kleinen Hörspiel-Drama.


Download der Episode hier.
Musik: „Edeka Commercial Song 2017 Cover“ von A Bug In A Lamp


Ähnliche Geschichten:

  • Drachenbaby
  • „An den allerersten Drachen, den ich gesehen habe, kann ich mich noch sehr gut erinnern.“ So fängt unsere Hör-Geschichte an, doch keine Angst: Drachentöter oder Hobbits kommen nicht vor!


  • Die Stellvertreter-Hochzeit
  • Der Staat Montana erlaubt „Stellvertreter-Hochzeiten“. Das weiß Daisys Vater und verschafft somit seiner Tochter und ihrem Freund einen gut bezahlten Job.


  • Der König ist tot
  • Die ehemalige Königin berichtet von ihrem schlimmsten Tag, als der König der Welt von ihr ging. Habt ihr genug Phantasie, um sie zu verstehen? Gebt euch Mühe! (Nichts für schwache Nerven)